Anmeldung zum FAST Dialogforum „Heritage Interpretation“

Dienstag, 26. September 2017, 13:15 bis 17:30 Uhr
Universitätsbibliothek Freiburg, Platz der Universität 2, 79098 Freiburg im Breisgau

Programm und Referent/innen (PDF, 744 KB)

Präsentationen für die Teilnehmenden des Dialogforums

Die Teilnahme an der Veranstaltung war kostenfrei.

Informieren wir unsere Besucher/innen zeitgemäß? Regen wir sie zum Nachdenken an? Ob Schautafel, Erlebnispfad, Führung, Event, touristische Website oder App: es ist nicht einfach, Erlebnisangebote besucherorientiert zu gestalten. Wir zeigen mit Beispielen aus der Region Freiburg, wie Sie mit dem Konzept der Heritage Interpretation für Besucher unterschiedlichen Alters, Bildungsniveaus und Herkunft:

  • Geschichte und Geschichten zum Leben erwecken
  • komplexe Naturphänomene  sowie  historische und aktuelle Zusammenhänge leicht verständlich erklären und mit allen Sinnen erlebbar machen
  • einen Ort und seine Besonderheiten lebendig vermitteln.

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten und richtet sich insbesondere an:

  • Verantwortliche in Tourismus- und Naturschutzverbänden und Tourismusunternehmen
  • Kommunalpolitiker/innen und Verantwortliche in der öffentlichen Verwaltung
  • Ausstellungsgestalter/innen und Naturpark- und Musumsführer/innen.

Nutzen Sie die Begeisterung der Studierenden und die interdisziplinären Forschungsressourcen der Wissenschaftler/innen, um Ideen zu entwickeln und umzusetzen!

Haben Sie noch Fragen? Wir stehen Ihnen telefonisch und per Mail gern zur Verfügung.

NEU: Link auf Präsentationen für die Teilnehmenden des Dialogforums (Passwort wurde per Mail mitgeteilt)

In Kooperation mit:






Bundesministerium für Forschung und Bildung Offene Hochschulen